gedeckter Tisch auf dem Feld | Bild: Anna Riedel
Tatjana

Tatjana absolvierte die Minsker staatliche linguistische Universität. Sie arbeitete als Hochschullehrerin, später qualifizierte sie sich als Reiseführerin weiter. Mittlerweile arbeitet sie für g4tours als Übersetzerin, Dolmetscherin und Reiseführerin. Durch ihr umfassendes Wissen zu Geographie, Geschichte und Kultur ihres Landes sowie ihre freundliche und offene Art steht sie unseren Reisegästen stets kompetent und herzlich zur Seite.

Wassily

Wassily ist unser Reisespezialist was Witebsk und Minsk betrifft. Mit großer Leidenschaft begleitet er seit über 25 Jahren Reisende durch sein Heimatland. Seine Spezialgebiete sind Geschichte, Kunst und Architektur. Er spricht fließend Deutsch und Englisch.

Valentina

Valentina absolvierte die linguistische Universität in Minsk. Lange Zeit arbeitete sie als Reisebetreuerin und Dolmetscherin in einem Jugendreisebüro. Sie lebt und arbeitet in Grodno. Mit großem Enthusiasmus zeigt Valentina Reisenden die im Westen des Landes gelegene Stadt und ihre Umgebung. Valentina spricht Deutsch, Englisch und Polnisch.

Anna

Während ihres Studiums an der philologischen Fakultät der Universität Minsk begann sich Anna für Geschichte und Kultur ihrer Heimat zu interessieren. Die Betreuung von Studentengruppen aus Deutschland an ihrer Universität weckte in ihr das Interesse, interessierten Reisenden ihr Land zu zeigen und näher zu bringen. Anna kennt sich besonders gut im Süden und Westen des Landes aus, konzipiert individuelle Reisekonzepte zu Natur, Kultur und Geschichte, und begleitet unsere Kunden durch das Land.

Alexander

Alexander ist Historiker, Geograph, und Heimatforscher. Er erforscht die historische Vergangenheit der malerischen, ganz im Norden des Landes gelegenen Seenregion Braslauer Schweiz. Mit großer Liebe zu seiner Heimat erzählt er über Braslau und seine Umgebung. Mit Alexander können Sie ausgedehnte Ausflüge in die reiche Natur unternehmen, auf denen sie alles zu Flora und Fauna, Geschichte und Ethnographie der Region erfahren.

Natalia

Natalia ist Donkosakin, gebürtig aus Rostow am Don in Russland. Seit 2010 ist sie stolze Besitzerin einer eigenen, nicht-staatlichen Ziegenfarm, die sie zusammen mit ihren zwei Söhnen führt. Natalia freut sich stets auf Gäste denen sie gern ihr Unternehmen zeigt. Hier können Sie selber einmal Hand anlegen, Ziegen melken und sich die verschiedenen Etappen der Ziegenkäseherstellung ansehen. Im Anschluß lädt Natalia zur einer Verkostung ein und erzählt Ihnen mehr zur mitunter schwierigen    Tätigkeit einer Privatunternehmerin in Belarus.

Wladimir

Wladimir ist Besitzer des einzigen Öko-Landgutes in Belarus, dass sich auf dem Territorium des einzigartigen Nationalparks “Belowezhskaja Puschtscha” befindet. Sein Landgut befindet sich im nördlichen, normalerweise für Touristen nicht zugänglichen Teil des Nationalparks. Wladimir ist Biologe und sehr naturverbunden, mit ihm entdecken sie die unberührte Flora und Fauna des Parks und genießen die Stille und Abgeschiedenheit, außerdem erfahren Sie etwas zur bewegten Geschichte der Gegend. Wladimir und seine Frau sind zudem ausgezeichnete Gastgeber, die Sie auf das Beste verköstigen werden.

Roman

Roman ist unser Fachmann für die Gegend um das Städtchen Volkovysk im Westen des Landes. Er macht Sie mit der Geschichte und Kultur seiner Heimat bekannt und zeigt Ihnen unter anderem die malerischen Kreidebrüche in der Nähe von Volkovysk, auch "belarussische Malediven" genannt. Wenn Sie sich für umweltorientiertes, naturgebundenes und aktives Reisen interessieren, ist Roman der passende Begleiter für Sie.

Svetlana

Svetlana ist neu in unserem Team. Sie unterstützt Sie bei der Vorbereitung Ihrer Reise und begleitet Sie stets freundlich und kompetent. Sie spricht perfekt deutsch und kennt sich sehr gut in den Regionen von Belarus aus.