Kategorie
Natur
Zeitraum
von Mai bis September
Dauer
bis 4 Tage / 3 Nächte
Ort
Biosphärreservat Beresinskij
Aktiv in der Natur

Die Beresina (weissrussisch: Бярэзіна/ Bjaresina) ist mit einer Gesamtlänge von 600km der längste Fluss in Belarus, und gleichzeitig einer der unberührtesten. Die Beresina wartet mit einem zickzackförmigen Flussbett, mit viel Altwasser und Flutseen, und einer großen Vielfalt an Flora und Fauna auf. Die bewachsenen Altwasser schaffen perfekte Lebensbedingungen für viele Vögel und Wassersäugetiere wie Biber und Otter. Während der Tour sind ihre Spuren überall zu entdecken, mit etwas Glück zeigen sich die Tiere auch.

Ein Ranger aus dem Biosphärenreservat ist die gesamte Tour Ihr Begleiter. Er kennt den Nationalpark wie kein anderer und kann Ihnen viel zu Flora und Fauna erzählen. Das Biosphärenreservat stellt Ihnen die gesamte Tourausrüstung (Boote, Zelte, Verpflegung etc.) zur Verfügung. Am ersten Tag der Tour paddeln Sie circa 10km. Am Abend schlagen Sie an einem malerischen Flussufer ihr Zelt auf und bereiten am Lagerfeuer mit Hilfe des Rangers ein leckeres Abendessen zu. Zum Frühstück gibt es dann frisch gepflückte Heidelbeeren (Juli und August). Der zweite Tag ist eine echte sportliche Herausforderung. Es liegen 23 Kilometer vor Ihnen, die Sie mit dem Kanu durch den wilden Teil der Beresina paddeln. Heute gibt es keinen festgelegten Schlafplatz, so dass sich ihr Führer ganz flexibel auf Sie und ihre Kondition einstellen kann. Die erste Hälfte der Strecke paddeln Sie genau an der Grenze des Biosphärenreservats, da der Fluss hier die natürliche Grenze darstellt. Nach einer kurzen Mittagsrast paddeln Sie dann entlang grenzenloser wilder Wiesen und Moorgebiete. Nach diesem Tourtag schmeckt das Essen besonders gut, eine am Feuer gekochte frische Pilzmahlzeit und ein beeindruckender Sonnenuntergang über den Ufern lässt Sie die Anstrengungen des Tages schnell vergessen. Am dritten und letzten Tag Ihrer Tour geht es noch einmal rund 10km entlang bewaldeter Ufer in Richtung Zentrum des Biosphärenreservats. Gegen 15:00 werden Sie mit dem Auto abgeholt. Danach bieten sich weitere Reiseziele im Norden von Belarus an, oder wir bringen Sie zurück nach Minsk.

Individuelles Angebot