Unendliche Straße Belarus Weißrussland
Ahnenforscher

Unsere Experten für Ahnenforschung verbindet Neugier und Spürsinn. Wir freuen uns, diese Leidenschaft und dieses Wissen mit Ihnen zu teilen. Für die Suche nach den Spuren Ihrer Ahnen in Belarus und der Ukraine nutzen wir unsere jahrelange Erfahrung und unser breites Partnernetzwerk vor Ort.

Lernen Sie hier unsere Experten kennen:

Svetlana Reiseleitung und Reiseplanung von g4 tours
Svetlana

Koordination Ahnenforschung und Reiseplanung

Meine persönliche Entdeckung von Belarus begann vor vielen Jahren mit dem Besuch von zwei der bekanntesten Architekturdenkmäler, die mittlerweile in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurden .. der Residenz der Radziwilen in der Stadt Njaswisch und dem Schloss Mir. Damals waren diese Architekturdenkmäler nicht mehr als verlassene Ruinen, aber sie weckten mein Interesse an der Erforschung unserer eigenen Geschichte. 

Eine echte Gelegenheit, sich in die Geschichte zu vertiefen und mein Heimatland weiter zu erkunden, bot sich jedoch erst viel später. Im Jahr 2018 begann ich durch Zufall mit dem Team von g4 tours zu arbeiten, und obwohl seither nicht viel Zeit vergangen ist, gelang es mir, viele verborgene Winkel meiner Heimat zu erkunden, von denen ich vorher keine Ahnung hatte, wunderbare Menschen zu treffen und gemeinsam mit Touristen unvergessliche Momente zu erleben.

Was mir an den g4 Touren am besten gefällt, ist der individuelle Ansatz, bei dem jeder Tourist im Grunde genommen zum persönlichen Gast wird. Und es kommt oft vor, dass am Ende einer Tour das Gefühl entsteht, dass wir uns schon lange kennen. Und das ist großartig.

Dank unserer Touristen habe ich gelernt, das Besondere, das uns, die Belarussen, unser Land und unsere Kultur auszeichnet, in den Dingen zu sehen, die wir gewohnt sind. 

Meine persönlichen Belarus Reise-Highlights: 

Das Unvergesslichste ist meiner Meinung nach die Begegnung mit Menschen, ohne die es schwierig ist, sich ein vollständiges Bild von einem Land zu machen. Persönlich bin ich immer wieder erstaunt, wie offen und gutmütig unsere Menschen sind. Ich denke, sie sind meine Highlights von Belarus. Und auch, wie einer unserer Touristen richtig bemerkt hat, sind es hausgemachte und meist hochprozentige Getränke wie Medowucha, Kwas, und Mors, die unbedingt gekostet werden müssen.

Alexander Experte für Ahnenforschung Belarus Weißrusslandg4 tours
Alexander

Experte für Ahnenforschung Belarus 

Alexander ist Absolvent der Belarussischen staatlichen Wirtschaftsuniversität. Als Wirtschaftswissenschaftler war er fast 20 Jahre lang in der Medizinbranche tätig. Im Jahr 2015 beschloss er, sein Leben drastisch zu verändern und machte sein Hobby - die Ahnenforschung - zum Beruf. Seitdem beschäftigt sich Alexander mit der Recherche von Stammbäumen für Kunden aus der ganzen Welt.

Experte für Ahnenforschung Ukraine g4 tours
Pjotr

Experte für Ahnenforschung Ukraine

Seit seiner Jugend begeistert sich Pjotr für die Geschichte seiner Heimat, wahrscheinlich beschloss er deshalb, Historiker zu werden. Sein Studium der Geschichte der Ukraine an der Nationalen Akademie der Wissenschaften in Kiew schloss er mit Auszeichnung ab. Er beschäftigte sich schwerpunktmäßig mit Migrationsbewegungen, Demographie und der ethnischen Entwicklung verschiedener Regionen der Ukraine und entwickelte ein verstärktes Interesse für genealogische Forschung.

Mittlerweile arbeitet er in vielen lokalen und zentralen Archiven der Ukraine und steht Ihnen gerne zur Verfügung, um mehr über Ihre Vorfahren in der Ukraine zu erfahren. Die Geschichte von Belarus ist untrennbar mit der Geschichte seiner Nachbarländer wie der Ukraine verbunden. Deshalb freuen wir uns sehr, dass Pjotr im Frühjahr 2020 zu uns gestoßen ist, was uns ermöglicht, für Sie grenzüberschreitende Forschung zu betreiben. Pjotr lebt in Kiew und arbeitet eng mit unseren Ahnenforschern in Belarus zusammen.

Diese Reisen könnten Ihnen gefallen
1 - 4 Tage

'

Auto Zaporozhets im Sonnenschein Belarus Weißrussland
Individualreise
ganz Belarus
Ausflüge nach Wahl
Kultur und Geschichte